EM 2024: Spielplan, Favoriten & Chancen für die Nationalmannschaft

Die Europameisterschaft 2024 ist eines der größten sportlichen Highlights im Kalender. Die Schweizer Nationalmannschaft muss noch einige Hürden überwinden, um dorthin zu gelangen. Dennoch ist es nie zu früh, sich alles Wichtige zur Europameisterschaft 2024 anzusehen.

Latest update 14 Juli 2024
Bet365
Rezension lesen
  • 100% bis zu 100 Euro Neukunden-Bonus
  • Sofortige Auszahlung, abhängig von Zahlungsmethode
  • Sportwetten – Super League für Schweizer

Europameisterschaft 2024: Termine und Spielplan

  • Eröffnungsspiel: 14. Juni 2024 (21:00 Uhr)
  • Gruppenphase: 14. Juni – 26. Juni
  • Achtelfinale: 29. Juni – 2. Juli
  • Viertelfinale: 5. Juli – 6. Juli
  • Halbfinale: 9. Juli – 10. Juli
  • Finale: 14. Juli (21:00 Uhr)

Das Eröffnungsspiel findet am 14. Juni 2024 um 21:00 Uhr in der Allianz Arena in München statt. Das Finale wird einen Monat später, am 14. Juli 2024, im Olympiastadion in Berlin ausgetragen.

Auslosung der Gruppen

Die Auslosung der Gruppenphase der EM 2024 findet am 2. Dezember 2023 statt. Deutschland als Gastgeber ist bereits für Gruppe A gesetzt.

Stadien und Spielorte im Überblick

Insgesamt wurden zehn Spielorte für das Turnier in Deutschland festgelegt, darunter Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Gelsenkirchen, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart.

Maskottchen der EM 2024

Das Maskottchen der EM 2024 in Deutschland ist der freundliche Bär Albärt.

Live-Streaming und Übertragung

In der Schweiz liegen die Übertragungsrechte für die EM 2024 bei der SRG SSR, die alle Spiele vollständig übertragen wird.

Tickets für die Europameisterschaft 2024 kaufen

Tickets für die EM 2024 werden ab dem 3. Oktober 2023 verkauft. Die Ticketvergabe erfolgt über ein Losverfahren.

Überblick: Schweiz in der EM-Qualifikation 2024

Die Schweiz sieht in der Qualifikation für die EM 2024 bisher gut aus und steht nach vier Spielen an der Spitze ihrer Gruppe.

Die Favoriten der EM 2024 im Check

Zu den Favoriten für die EM 2024 gehören unter anderem Frankreich, Italien, England, Portugal und Spanien.

Inhaltsverzeichnis

Schweiz bei der EM 2024: Was ist möglich für die „Nati“?

Die Schweizer Nationalmannschaft zählt nicht zu den Top-Favoriten, könnte aber erneut überraschen. Bisherige Leistungen in der Qualifikation sind vielversprechend.

Euro 2024 Quoten und Wetten

Es gibt eine Vielzahl von Wetten rund um die Europameisterschaft, einschließlich Langzeitwetten auf den nächsten Europameister.

Die besten Wettanbieter für die Europameisterschaft 2024

Für Wetten auf die EM 2024 ist die Auswahl des richtigen Wettanbieters entscheidend. Zu den besten Anbietern in der Schweiz gehören Bahigo und Weltbet.

Checkliste: So finden Sie den besten Wettanbieter

  • Seriöse Lizenz von einer Regulierungsbehörde vorhanden
  • Attraktives Wettangebot für die Europameisterschaft
  • Hohe Quoten auf allen Wettmärkten
  • Sichere und schnelle Abwicklung von Ein- und Auszahlungen
  • Faire und attraktive Bonusangebote vorhanden
  • Hilfsbereiter und freundlicher Kundenservice
  • Intensiver Schutz Ihrer privaten Daten

Fazit: Die Schweiz ist ein Geheimtipp

Die Schweiz gehört bei der EM 2024 vielleicht nicht zu den großen Favoriten, könnte jedoch erneut eine positive Überraschung sein. Die Aufgaben in Deutschland werden zwar schwierig sein, die Vorfreude auf das Turnier steigt jedoch.

Inhaltsverzeichnis

FAQ

Wo findet die EM 2024 statt?

In Deutschland, in zehn Stadien in zehn Städten.

Wann sind Tickets für die EM 2024 verfügbar?

Ab dem 3. Oktober 2023.

In welcher Gruppe wird die Schweiz bei der EM 2024 sein?

Das wird im Dezember 2023 entschieden.

Wann beginnt die EM 2024?

Mit dem Eröffnungsspiel am 14. Juni 2024 in der Allianz Arena in München.

Wie viel kostet ein Ticket für die EM 2024?

Die Preise variieren, beginnen aber bei etwa 50 CHF.

Wer wird die EM 2024 gewinnen?

Es ist schwer zu sagen, aber Italien, Frankreich, Portugal und möglicherweise Deutschland gelten als Favoriten.