Banküberweisung online casinos schweiz

Sicheres und unkompliziertes Ein- und Auszahlen ist für jeden seriösen Online Anbieter ein Muss. Deshalb ist es wichtig zu wissen, welche Zahlungsmethoden bzw. Zahlungsarten in Schweizer Online Casinos angeboten werden. Wir haben alle Zahlungsanbieter getestet und zeigen dir, welche Optionen am besten abschneiden. Was du sonst noch zum Thema Ein- und Auszahlung bei virtuellen Spielbanken wissen musst, verraten wir dir ebenfalls. In diesem Artikel stellen wir dir die Banküberweisung vor, und wie sie sich in Online-Casinos in der Schweiz 2024 schlägt.

Latest update 25 Mai 2024
Bet365
Rezension lesen
  • 100% bis zu 100 Euro Neukunden-Bonus
  • Sofortige Auszahlung, abhängig von Zahlungsmethode
  • Sportwetten – Super League für Schweizer

Die Banküberweisung ist in ihrer einfachsten Form eine langsame Zahlungsmethode. Zunächst muss der Zahler sowohl die Bankverbindung als auch die des Empfängers kennen. Zu diesen Angaben gehören der Name des Auftraggebers/Zahlungsempfängers und die Adresse des Empfängers. Für eine Zahlung muss ein Antrag bei der Bank gestellt werden. In der Regel geschieht dies durch Ausfüllen eines Überweisungsformulars. Die Bank hat dann Zeit, die angegebenen Informationen zu überprüfen. Die Bank des Zahlers sendet die Zahlungsprüfungsdaten an den Zahlungsempfänger, der die Transaktionsdaten prüft und sich vergewissert, dass alle Transaktionen autorisiert wurden, bevor der Betrag auf ein anderes Bankkonto überwiesen wird. Die Bearbeitung einer Banküberweisung dauert in der Regel zwischen 3 und 5 Werktagen. Bei Bankzahlungen kann die Bearbeitung bis zu 8 Tage dauern. Transaktionen können sich um bis zu 20 Tage verzögern, wenn der Zahlungspflichtige die erforderlichen Informationen nicht korrekt angibt.

Sie die Vorteile von der Banküberweisung als Zahlungsmethode in Schweizer Online Casinos 2024

Sehr oft kann man in Online Casinos auch mit der klassischen Banküberweisung einzahlen. Zwar muss der Spieler dafür keinen extra Account bei anderen Zahlungsanbietern eröffnen, sondern kann direkt vom eigenen Bankkonto einzahlen – dafür ist die Bearbeitungszeit aber auch etwas länger als bei anderen Bezahlmethoden. Je nach Bank kann es 1-5 Tage dauern, bis das Geld auf dem Spielerkonto angekommen ist. Wichtig ist, dass das Bankkonto auf den Namen des Spielers läuft und in der Schweiz registriert ist. Ansonsten ist eine Einzahlung per Banküberweisung nicht möglich. Auch das Lastschriftverfahren ist sehr beliebt, da es absolut unkompliziert ist. Dabei müssen nur die Bankdaten angegeben und die Erlaubnis zum Einzug der fälligen Summe durch das Online Casino erteilt werden. Leider ist die Einzahlung per Lastschriftverfahren in Schweizer Online Casinos nicht mehr möglich.

Inhaltsverzeichnis

Wie man mit der Banküberweisung Geld in ein Online-Casino einzahlt

Mit einer Banküberweisung in ein Casino einzuzahlen ist sicher die einfachste Methode. Fast jeder Schweizer ist im Besitz eines Bankkontos – hier ein kurzer Guide:

Gehen Sie auf die Zahlungsseite des Casinos und wählen Sie “Bank” aus dem Dropdown-Menü. Wählen Sie dann “Banküberweisung”, um Ihre Zahlung vorzunehmen. Sie werden dann entweder auf eine Seite weitergeleitet, die Informationen über Ihr Bankkonto enthält, oder auf eine Seite mit Links zu vielen Banken in Ihrer Nähe.

Sie müssen sich die Bankverbindung des Casinos notieren und sie kopieren, damit Sie das Überweisungsformular Ihrer Bank ausfüllen können. Dies gilt unabhängig davon, ob die Überweisung online oder persönlich vorgenommen wird. Um sich bei Ihrem Online-Bankkonto anzumelden, wählen Sie die Bank aus, die Sie nutzen möchten. Sobald Sie auf eine Seite weitergeleitet werden, die Links zu allen großen Banken Ihres Landes enthält, schließen Sie die Transaktion ab.

Das Casino schickt Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, dass Ihre Einzahlung angekommen ist. Das Geld wird dann innerhalb von 3-5 Tagen zum Spielen verfügbar sein. Es dauert länger, Geld per Banküberweisung abzuheben als einzuzahlen. Aufgrund der Komplexität des Verfahrens ist es wichtig, dass alle Angaben zu den Casinospielen korrekt ausgefüllt werden.

Dadurch werden Verzögerungen aufgrund von Missverständnissen zwischen Banken, Kunden und Casinos vermieden. Bei einer Online-Überweisung wird ebenfalls ein Code generiert. Dieser Code identifiziert die Einzahlung bei Ihrem Finanzinstitut. Dieser Code ist nicht nur wichtig, um sich während der Überweisung zu erinnern, sondern auch, um vom online casino aufbewahrt zu werden, bis das Geld verifiziert wurde.

Häufig gestellte Fragen zu Banküberweisung bei Online-Casinos

Hier noch zu ein paar häufig gestellten Fragen zum Thema Banküberweisung in Schweizer Online Casino Seiten.

Bet365 Schweiz

Was sind die Gebühren bei Banküberweisung Transaktionen?

In der Regel fallen keine Gebühren an, wenn eine Abhebung per Banküberweisung veranlasst wird. Die Gebühren werden jedoch in der Regel in der Rubrik “Abhebung” deutlich angegeben.

Kann man die Banküberweisung in der Schweiz in Online Casinos benutzen?

Die Überweisung mit Hilfe eines Bankinstitute ist sehr beliebt in den Online Casinos in der Schweiz. Die Banküberweisung ist dabei legal und wird auch nicht nur in Online Casinos benutzt, sondern auch in anderen Onlineshops beispielsweise. Die Schwierigkeit mit dieser Zahlung ist, dass es manchmal etwas dauert, dass Transaktionen im Konto des Spielers ankommen. Wer schnell spielen möchte, muss die Möglichkeit der Echtzeitüberweisung der Banken wahrnehmen. Sie können also in Schweizer Online Casinos 2024 mit Banküberweisung bezahlen für Schweizer Spieler.

Kann man auch Auszahlungen vornehmen?

Für die Auszahlungen gibt es leider nicht so viele zugelassene Bezahlmethoden für Online Casinos aus der Schweiz. Laut Art. 50 VGS (Verordnung über Geldspiele) kann das Geld nur auf ein Bank- oder Postkonto überwiesen werden, das auf denselben Namen läuft wie der Online Casino Account.

Nur per Banküberweisung können Gewinne also ausgezahlt werden. Ausserdem muss es sich um ein Schweizer Bankkonto handeln. Andernfalls ist eine Auszahlung nicht möglich. Da die Banküberweisung das Mittel der Wahl für Auszahlungen ist, kann der Geldtransfer einige Tage in Anspruch nehmen. Meist dauert es 3-5 Tage, bis das Geld auf dem Bankkonto ankommt – vorausgesetzt, der Spieler hat seine Identität im Casino bereits verifiziert. Ist dies noch nicht geschehen, kann sich die Auszahlung weiter verzögern.

Ausserdem sind Auszahlungen manchmal an eine Gebühr gebunden. Bei einigen Casinos musst du dabei eine bestimmte Auszahlungssumme erreichen. Vorher ist die Auszahlung gebührenfrei. Andere Anbieter nehmen einen Pauschalbetrag. Üblicherweise handelt es sich dabei um etwa CHF 5.–. Wieder andere Casino Bezahlmethoden erfordern eine Gebühr, die sich prozentual an der Auszahlungssumme orientiert. Diese ist nach oben hin aber in der Regel begrenzt, so dass du selten mehr als CHF 10.– bezahlen musst.

Was bieten Banküberweisungen im Vergleich zu den Alternativen?

Internet-Casino-Überweisungen sind absolut sicher. Die Antwort auf die Frage “Sind online casino-Sofortüberweisungen sicher?” lautet ja. Die Transaktionen zwischen dem Bankkonto eines Einzahlers und dem Sofortüberweisungsdienst eines online casinos sind echte Finanztransaktionen, die über eine verschlüsselte Verbindung erfolgen. Alle Daten sind sicher. Aufgrund ihrer hohen Sicherheit ist die Casino-Sofortüberweisung die bevorzugte Zahlungsmethode in der Branche. Die langen Abhebungs- und Einzahlungszeiten bei der online casino-Sofortüberweisung sind nicht nachteilig. Es ist jedoch ein Vorteil. Manchmal sind Geduld und Warten notwendig.

Wie lange dauert eine Banküberweisung Einzahlung ins Casino?

Die klassische Banküberweisung benötigt etwas mehr Zeit als Instant-Zahlungsmittel wie z.B. E Wallets. 1-5 Banktage dauert es, je nach Bank und Online Casino, bis hier Ein- oder Auszahlungen bearbeitet werden. Bei der Auszahlung musst du dich übrigens grundsätzlich auf eine Wartezeit von einigen Tagen einstellen, da diese in Schweizer Online Casinos nur per Überweisung möglich ist. Beachte auch, dass die Mindestauszahlung von Zahlungsanbieter zu Zahlungsanbieter variieren kann.