Fame Fighting 2024: Übertragung, Kämpfe, Teilnehmer & Tickets

Zum zweiten Mal in Folge ist Bild mit Fame Fighting 2024 auf der Box-Bühne zurück. 16 größtenteils unbekannte Z-Promis treffen beim Fame Fighting Challenger 2024 in Mönchengladbach aufeinander.

Das Qualifikationsturnier für das Hauptevent im November beginnt am 24. Mai um 18:00 Uhr. Die Übertragung wird live auf Bild+ gesendet.

Hier finden Sie alle Informationen zu Fame Fighting mit allen Teilnehmern, Kämpfen, der Übertragung und Tickets für das Event.

Latest update 15 Juli 2024
Bet365
Rezension lesen
  • 100% bis zu 100 Euro Neukunden-Bonus
  • Sofortige Auszahlung, abhängig von Zahlungsmethode
  • Sportwetten – Super League für Schweizer

Fame Fighting 2024: Datum, Zeit, Übertragung

EVENT:Fame Fighting Challenger 2024
DATUM:Freitag, 24.05.2024
AUSTRAGUNGSORT:Kunstwerk, Mönchengladbach
UHRZEIT:18:00 Uhr
TEILNEHMER:16
ÜBERTRAGUNG:Bild+

Datum & Uhrzeit: Wann findet Fame Fighting 2024 statt?

Nachdem Fame Fighting 2023 ein großer Erfolg für die Zeitung mit den vier Buchstaben war, findet das Event auch 2024 statt. Dieses Jahr wurde das Konzept jedoch aufgrund des großen Interesses potenzieller Teilnehmer geändert.

Statt nur das Hauptevent auszutragen, wird es nun ein Qualifikationsturnier namens Fame Fighting Challenger am 24. Mai geben. In diesem Turnier werden hoffnungsvolle Reality-Stars sich für das große Event im November 2024 qualifizieren.

Die Zeit für den Fame Fighting Challenger ist am Freitagabend um 18:00 Uhr angesetzt.

Da acht Kämpfe zu bestaunen sind, ist es unwahrscheinlich, dass es vor Mitternacht endet.

Wo findet der Fame Fighting Challenger statt?

Nachdem Fame Fighting 1 letztes Jahr im Maritim Hotel in Bonn stattfand, wurde beschlossen, in der Region zu bleiben. Das Challenger-Turnier findet am Freitagabend in Mönchengladbach statt.

Als Veranstaltungsort wurde das Kunstwerk gewählt, eine der größten Veranstaltungsstätten am Niederrhein.

Die Zuschauerkapazität liegt bei etwa 2.200 Zuschauern. Ein volles Haus wird erwartet.

Wo können Sie die Live-Übertragung der Promibox-Show sehen?

Die Reality-Stars im Boxring werden am Samstagabend, den 24. Mai 2024, nicht im Free-TV gezeigt.

Die exklusive Übertragung von Fame Fighting 2024 wird ab 18:00 Uhr auf BILD gesendet. Damit bleibt die Show ihrem Konzept vom letzten Jahr treu.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Übertragung von Fame Fighting 2024 auf BILD nicht kostenlos ist, sondern nur für BILDplus-Abonnenten verfügbar ist – und die Aktivierung erfordert einen zusätzlichen Betrag von 7 Euro.

Teilnehmer & Kandidaten bei Fame Fighting 2024

Insgesamt werden sich am Freitagabend 16 Kandidaten zur Vorrunde von Fame Fighting treffen. Sie alle kommen aus verschiedenen deutschen Trash-TV-Formaten.

Die folgenden hoffnungsvollen Amateurboxer haben sich erfolgreich für den FF Challenger registriert:

  • Lena Schiwiora (“Temptation Island”) – Halbweltergewicht
  • Jakub Merlan-Jarecki (“Prominent getrennt”) – Schwergewicht
  • Baybora “Bocc” Özsu (“Love Island”) – Schwergewicht
  • Evi Maria (“Love Island”) – Leichtgewicht
  • Babak “Bobby” Cheraghpour (“Germany Shore”) – Cruisergewicht
  • Jessica Accit (“Temptation Island”) – Halbweltergewicht
  • Nikola Glumac (“Temptation Island”) – Schwergewicht
  • Franco “Iron” Klepac (“Love Fool”) – Cruisergewicht
  • Sima Milena (“Goch”) – Bantamgewicht
  • Laura Peuker (“Temptation Island”) – Bantamgewicht
  • Alessandra Wichert (“Love Island”) – Leichtgewicht
  • Giuliano “Butterfly” Hediger (“Love Fool”) – Cruisergewicht
  • Burc “Bucci” Biberoglu (“Love Island”) – Schwergewicht
  • Nicolas Nizou (“Love Island”) – Cruisergewicht
  • Mischa Mayer (“Love Island”) – Schwergewicht
  • Tobias Pietrek (“Ex on the Beach”) – Schwergewicht

Es gibt keine deutschlandweit bekannten Namen auf der Liste der Fame Fighting-Teilnehmer für 2024. Die meisten Kandidaten kommen jedoch aus zwei Trash-TV-Shows.

Einerseits stellt „Temptation Island“ vier Kandidaten: Lena Schiwiora, Jessica Accit, Nikola Glumac und Laura Peuker.

Andererseits werden sechs ehemalige Teilnehmer von „Love Island“ am Promiboxwettbewerb teilnehmen. Sie sind Baybora Özsu, Evi Maria, Alessandra Wichert, Burc Biberoglu, Nicolas Nizou und Mischa Mayer.

Zusätzlich zu den zehn Teilnehmern von „Temptation Island“ und „Love Island“ werden Jakub Merlan-Jarecki, Babak Cheraghpour, Franco Klepac, Sima Milena, Giuliano Hediger und Tobias Pietrek in den Ring steigen.

Inhaltsverzeichnis

Sind noch Tickets für den Challenger in Mönchengladbach verfügbar?

Falls Sie Ihre Fame Fighting 2024-Tickets noch nicht gekauft haben, sollten Sie sich beeilen. Die regulären Tickets ab 59 Euro sind bereits komplett ausverkauft.

Um live im Kunstwerk in Mönchengladbach dabei zu sein, ist ein Premium-Ticket erforderlich. Dieses kostet stolze 279 Euro, doch dies sind die einzigen noch verfügbaren Fame Fighting-Tickets.

Immerhin gibt es einen guten Sitz auf der Galerie und kostenlose Getränke und Essen. Also, wenn Sie Influencer-Boxen mit Wodka-Energy und einem Brotkorb mit Dip verfolgen möchten, sind Sie hier genau richtig.

Für Fame Fighting-Tickets gibt es keinen Zweitmarkt. Die verbleibenden Tickets sind über die Website myshow.de erhältlich.